Mutmachliederkiste

Lieder

Home > Lieder > An manchen Tagen
Hallo

An manchen Tagen

An manchen Tagen spüre ich,
Gott, du bist ja hier; ganz nah neben mir.
Dann kann ich mutig weiter gehen,
denn du, Gott, gehst mit mir.

Text

An manchen Tagen spüre ich,
Gott, du bist ja hier; ganz nah neben mir.
Dann kann ich mutig weiter gehen,
denn du, Gott, gehst mit mir.

An manchen Tagen spüre ich,
Gott, du bist ja hier;
Dann kann ich heiter weitergehn,
die Freude kommt von dir.
denn du, Gott, gehst mit mir.

An manchen Tagen spüre ich,
Gott, du bist ja hier;
Dann weiß ich auch in Traurigkeit,
ich finde Trost bei dir,
die Freude kommt von dir.
denn du, Gott, gehst mit mir.

An manchen Tagen spüre ich,
Gott, du bist jetzt hier;
Dass ich für andre da sein kann,
erbitte ich von dir;
ich finde Trost bei dir;
die Freude kommt von dir.
denn du, Gott, gehst mit mir.

An manchen Tagen spüre ich,
Gott, du bist ja hier; ganz nah neben mir.
Dann kann ich singend weitergehn,
dies Lied, das schenk ich dir.

Mach mit!
 

Hier anmelden
  • Lieder bewerten
  • neue Lieder hochladen

Bewertung

Dieses Lied gefällt 82 Personen.
Gefällt mir

Musik: Stefan Jänke / Text: Daniela Kimme

eingereicht von: stjaenke
(2013-01-25 09:35:54)
Dieses Lied nimmt am Wettbewerb teil.

Stichworte:

religiös

Collections